You are here

Freies Netz Süd

  • 31.10.2014 22:26 - Bayerischer Rundfunk
  • 23.07.2014 16:45 - bnr-Redaktion

    Bilder: 

    DSC_9057.jpg

    Mit sofortiger Wirkung hat das bayerische Innenministerium das Neonazi-Netzwerk „Freies Netz Süd“ (FNS) verbieten lassen. Es soll die „aggressiv-kämpferischen verfassungs-feindlichen Bestrebungen der 2004 verbotenen „Fränkischen Aktionsfront“ fortgeführt haben.
    Weiterlesen

  • 23.07.2014 12:28 - Redaktion

    Das bayerische Innenministerium hat heute das "Freie Netz Süd" (FNS) verboten. Dazu wird ein Hof in Oberprex bei Hof durchsucht, der für bundesweite Nazi-Treffen bekannt war und Sitz des rechtsextremen "Final Resistance"-Versandes der Neonazis Tony Gentsch und Matthias Fischer. Ein Verbot wird seit 2012 gefordert, bereits 2013 kam es zu großangelegten Durchsuchungsaktionen gegen mutmaßliche Mitglieder des Neonazi-Netzwerks, dem das Innenministerium nun "aggressiv-kämpferische verfassungsfeindliche Bestrebungen" vorwirft.

  • 23.07.2014 10:15 - Störungsmelder

    “Aggressiv-kämpferischen verfassungsfeindlichen Bestrebungen” – FNS-Kundgebung in Nürnberg.