• 16.11.2015 17:12 - Redaktion

    Da helfen alle wohlmeinenden Appelle nichts, dass angesichts von 129 Toten in Paris nach dem Attentat vom 13. November 2015 doch bitte die rassitische und antisemitische Hetze schweigen sollte. Stattdessen wird sie in allen Spektren fleißig produziert: Bei den Rechtspopulist_innen und "Pegida", den Neonazis und der "Identitären Bewegung", den Verschwörungsideolog_innen und Antisemit_innen. Wir haben uns das Grauen einmal angesehen.
    Recherche: Simone Rafael, Jan Rathje, Miro Dittrich

  • 16.11.2015 15:27 -

    Im Gymnasium Grafing informiert der Arbeitskreis "Schule ohne Rassismus" mit einer Ausstellung des Vereins "München ist bunt" über die Gefahren, die von Fremdenhass und Ausgrenzung ausgehen

  • 16.11.2015 15:19 - Marek Majewsky

    Abgedrängt in eine Seitenstraße: Christoph von Mengersen und Melanie Dittmer
    Die rechtspopulistische Partei Pro NRW hatte an diesem Freitag (13.11.2015) mehrere Veranstaltungen in Bonn und Umgebung angemeldet. Gegen die Infostände protestierten in Königswinter rund 50, in Meckenheim 150 und in Bonn mehr als 200 Menschen.

  • 16.11.2015 14:34 - admin

    Hauptverhandlung für den 17.11.2015 und 18.11.2015 abgesagt
    Die Hauptverhandlung wurde für den 17.11.2015 sowie den 18.11.2015 abgesagt, weil die Bearbeitung des Befangenheitsantrages des Angeklagten Wohlleben aufgrund zahlreicher Termine der zuständigen Richter mehr Zeit benötigt.
    Am 19.11.2015 werden drei BKA-BeamtInnen gehört werden zu den Ausspähnotizen, die in der Frühlingsstraße gefunden wurden, und zu den Fingerabdrücken von Beamte Zschäpe, die an der Sammlung von Zeitungsartikeln zu Taten des NSU ebenfalls in der Frühlingsstraße gefunden wurden.

  • 16.11.2015 14:28 - thueringenrechtsaussen

    Die Hooligan-Band „Kategorie C“ gehört seit Jahren fest zum Inventar der Neonazi-Szene. Auch in Thüringen trat die Band in den vergangenen Jahren immer wieder auf. Nachdem ein Konzert der Band Ende September in der Erfurter „Kammwegklause“ abgesagt worden war, ist „Kategorie C“ in den kommenden vier Wochen gleich zwei Mal wieder in Thüringen zu Gast. Eingeladen durch Tommy Frenck. Patrick Wieschke und Patrick Weber.
    Ankündigung für Kloster Veßra

  • 16.11.2015 14:23 - nsuwatch

    Özge Pınar Sarp

  • 16.11.2015 12:23 - Publikative.org

    Welche Rolle spielt der Antisemitismus als Motiv für die Anschläge in Paris? Im Netz weisen diverse Seiten darauf hin, dass das Kulturzentrum Bataclan schon länger im Visier von Israelhassern gestanden habe und die Band „Eagles of Death Metal“ wegen ihrer Israel-Solidarität kritisiert worden sei.  Von Patrick Gensing Bei dem Anschlag auf das Konzert der Rockband starben die meisten […]

  • 16.11.2015 9:56 - Redaktion

    Die Attentate von Paris +++ Anschläge von Paris: Flüchtlinge in Deutschland sehen sich unter Generalverdacht +++ Angst vor rechtsextremen Übergriffen: Bund will Flüchtlinge besser schützen.
    Die Attentate von Paris

  • 16.11.2015 9:08 - Tom Sundermann

    Wird Beate Zschäpes Aussage so explosiv wie allgemein erwartet?

  • 16.11.2015 9:00 - Redaktion

    Monatsüberblick Oktober 2015: Die AfD bringt Tausende gegen Flüchtlinge auf die Straße - vor allem in Erfurt. Björn Höcke zeigt bei Günter Jauch, dass Sorgen um die mangelnde Abgrenzung zur rechtsextremen Szene berechtigt sind. Pegida feiert ersten Geburtstag - mit einer Hassrede inklusive KZ-Metapher durch Akif Pirinçci. Zuvor trägt ein Teilnehmer einen Galgen zur Schau. HoGeSa hat eine bescheidene Kundgebungg im verregneten Köln.
    Von Simone Rafael
    AfD - Demos, mangelnde Abgrenzung zum Rechtsextremismus, Björn Höcke-Gate
    AfD-Demos

  • 16.11.2015 8:37 - Tom Sundermann

    Nach dem Befangenheitsantrag des Mitangeklagten Ralf Wohlleben wird der NSU-Prozess für zwei weitere Tage ausgesetzt. Zwei der Richter, die über das Gesuch beraten müssen, hätten noch keine Zeit zur Entscheidung gefunden, teilte das Oberlandesgericht München fest. Der Prozess soll am Donnerstag fortgesetzt werden.

  • 15.11.2015 23:12 - anonymous

    6.November2015Freitag

  • 15.11.2015 19:56 -

    Die Anschläge von Paris werden von konservativer Seite instrumentalisiert, um Angst vor Flüchtlingen zu schüren – ein gefährliches Fahrwasser. mehr...

  • 15.11.2015 16:13 - David Janzen

    “Nun, Volk, steh’ auf, und Sturm, brich’ los!” ist der letzte Satz aus Goebbels berüchtigter Sportpalast-Rede, in der er zum “totalen Krieg” aufrief. Bild: Screenshot von der Internetseite des rechten Modelabels “MaxH8″.

  • 15.11.2015 14:58 -

    Nach den Attentaten in Paris verschärft die rechte Szene Deutschlands den Ton. Vorneweg: Pegida und AfD. Sie attackieren erneut die Flüchtlingspolitik. mehr...

  • 15.11.2015 13:13 -

    De Maizière will nach den Anschlägen in Paris mehr Schutz für Flüchtlingsunterkünfte. In der Nacht zum Sonntag brannte wieder ein Haus. mehr...

  • 15.11.2015 4:28 - ZEIT ONLINE: Deutschland -

    Die Geheimdienste sollen 475 zusätzliche Stellen erhalten, unter anderem zur Terrorismusaufklärung. Dies hat der Bundestag schon vor dem Paris-Massaker beschlossen.

  • 14.11.2015 19:23 -

    Das Konzert der Eagles of Death Metal in Paris war möglicherweise mit Bedacht als Ziel ausgewählt. Die Band ist sehr offen proisraelisch. mehr...

  • 13.11.2015 23:29 - Redaktion

    Dies ist eine Chronik rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt und Bedrohung in Deutschland im Monat Oktober 2015: Köln: Messer-Attentat auf OB-Kandidation Henriette Reker. Freital: Sprengladung in Asylbewerberwohung geworfen - Mann verletzt +++ Dresden: Brandanschlag auf geplante Asylunterkunft +++ Berlin: Erstaufnahmeeinrichtung in Johannisthal angegriffen...

  • 13.11.2015 19:54 -

    Der Altkanzler war ein Gestalter der Bundesrepublik. In seiner Verstocktheit war er aber auch ein typischer Repräsentant der Kriegsgeneration. mehr...

  • 13.11.2015 19:38 -

    Die Kneipe „Bell‘s“ in Bremen, die zuletzt „Old School‘s“ hieß, ist geschlossen. Der Laden galt als zentraler Treffpunkt der Neonazi- und Hooligan-Szene. mehr...

  • 13.11.2015 19:38 -

    Die Kneipe „Bell‘s“ in Bremen, die zuletzt „Old School‘s“ hieß, ist geschlossen. Der Laden galt als zentraler Treffpunkt der Neonazi- und Hooligan-Szene. mehr...

  • 13.11.2015 19:38 -

    Die Kneipe „Bell‘s“ in Bremen, die zuletzt „Old School‘s“ hieß, ist geschlossen. Der Laden galt als zentraler Treffpunkt der Neonazi- und Hooligan-Szene. mehr...

  • 13.11.2015 17:57 - anonymous

    13.November2015Freitag

  • 13.11.2015 17:54 - Tom Sundermann

    Der NSU-Prozess wird ganz anders verlaufen, als das noch vor wenigen Monaten vorstellbar war.

  • 13.11.2015 17:27 - anonymous

    9.November2015Montag

  • 13.11.2015 13:13 -

    Eine überraschende Demonstration: Im ganzen Land protestierten am Donnerstag Studierende gegen Rassismus und Studiengebühren. mehr...

  • 13.11.2015 10:59 -

    Armin Schuster glaubt nicht, dass das NSU-Trio alleine gehandelt hat. Vor allem für die Planung der Taten hält er mindestens einen weiteren Kopf für möglich. mehr...

  • 13.11.2015 9:41 - Redaktion

    Übergriff in Bad Belzig: Hochschwangere Asylbewerberin von Jugendlichen geschlagen und getreten +++ Festnahmen nach Anschlag auf Asylbewerberunterkunft im Crimmitzschau +++ Jetzt wird es spannend im NSU-Prozess: Auch Ralf Wohlleben will aussagen +++ Aber es wird noch nicht gleich spannend: NSU-Prozess: Anwalt in Urlaub: Zschäpe soll erst im Dezember aussagen.
    Übergriff in Bad Belzig: Hochschwangere Asylbewerberin von Jugendlichen geschlagen und getreten

  • 13.11.2015 9:11 - redaktion

    NEUERSCHEINUNG
    Bente Gießelmann, Robin Heun, Benjamin Kerst, Lenard Suermann, Fabian Virchow (Hrsg.): Handwörterbuch rechtsextremer Kampfbegriffe
    Was meint die extreme Rechte, wenn sie von Islamisierung, Geschlechtergleichschaltung, Political Correctness oder Schuldkult spricht?

Pages